Christoph Sieber
"Hoffnungslos optimistisch"
03.11.2017
20:00 Uhr
Aula Realschule Patternhof
Patternhof 7, 52249 Eschweiler
Vorverkauf EUR: 19,80
Abendkasse EUR: 23,00

Christoph Sieber ist die Stimme des jungen Kabaretts", so das Jury-Urteil bei der Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises im Mainzer Unterhaus im Februar 2015. "Ich bin mit 45 'die Stimme der Jugend' – sowas gibt's nur im Kabarett", entgegnet darauf Christoph Sieber in seiner unnachahmlich sarkastischen Art.

Eigentlich müsste der gebürtige Schwabe jetzt, auf dem Höhepunkt seiner Karriere, abtreten. Doch er hat gerade ein neues Programm geschrieben, das er dem Publikum auf keinen Fall vorenthalten kann: "Hoffnungslos optimistisch" ist sein fünftes Soloprogramm, mit dem er ab September 2015 auf Tour geht. Er führt vor, wie Kabarett heute begeistern kann.

Mit großer Leidenschaft und einer gehörigen Portion Empörung spielt hier einer gegen die bestehenden Zustände an. Sieber singt, tanzt, flüstert und brüllt an gegen Verschwendung, Trägheit und schreckt auch nicht davor zurück, den Zuschauer in die Verantwortung zu nehmen. Er fokussiert sich dabei längst nicht mehr auf die Marionetten des Berliner Puppentheaters, sondern viel mehr auf die Strippenzieher und Lobbyisten im Hintergrund.

Wichtige Hinweise
! Bitte beachten !
Öffnungszeiten
Bistro Talbahnhof

Mittwoch und Freitag: ab 18 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Samstag:
nur bei Programmveranstaltungen ab 18 Uhr
Küche jeweils bis 21 Uhr
Sonntag und Montag: geschlossen

Job-Angebote
Arbeiten im Talbahnhof

Seit 1994 gehört der Talbahnhof mit seiner Kleinkunstbühne zu einer der ersten Kulturadressen in der gesamten Region rund um Eschweiler und Aachen.

Herzlich laden wir Sie ein, uns virtuell hier auf unserer neu gestalteten Internetseite zu besuchen, aber natürlich auch am Raiffeisen-Platz 1-3 in Eschweiler.

Ihr Talbahnhof-Team